Intuitives, experimentelles Zeichnen

Es ist ein Spiel mit Linien, Symbole, Flächen und Formen. Figurativ und abstrakt, den eigenen Bedürfnissen entsprechend.

Es darf alles gezeichnet werden, alles erhält eine Spur, es darf auch radiert und weggelassen werden etc... Wir zeichnen Begriffe - zeichnen aus der Kraft der Erinnerung, zeichnen zur Liebe einer persönlichen Sache, wir setzen Zeichen...Wir können „Loslassen“und neue Energien schöpfen, fern von Konditionierungen und „Richtiges“ und „Falsches!“ Dieser Kurs ist kein Lehrgang zum Erlernen einer Technik.
Geeignet für EinsteigerInnen und erfahrene ZeichnerInnen.

Intuitives, experimentelles Zeichnen (PDF)
Kursdaten Kurs A
März 2019
Fr, 08. 09:30 – 12:00 Uhr
Fr, 15. 09:30 – 12:00 Uhr
Fr, 22. 09:30 – 12:00 Uhr
Fr, 29. 09:30 – 12:00 Uhr
Kursdaten Kurs B
März 2019
Mi, 13. 18:00 – 20:30 Uhr
Mi, 20. 18:00 – 20:30 Uhr
Mi, 27. 18:00 – 20:30 Uhr
April 2019
Mi, 03. 18:00 – 20:30 Uhr