Drei Workshops: Monotypie, das einfache Druckverfahren

Workshop I: Die subtraktive Technik, Farbe wegnehmen

Workshop II: Die additive Technik, Farbe zufügen

Workshop III: Die Durchdrucktechnik, Zeichnen auf Trägerpapiere

Gezeichnet, gemalt und gedruckt wird auf Acrylglasplatten, ohne Druckerpresse. Die Monotypiedrucktechniken sind unkompliziert, direkt und sehr vielfältig in der Anwendung. Mit ein paar Kenntnisse können Sie sehr bald hervorragende Bilder herstellen. Die Monotypie bietet viele gestalterische Freiheiten und ist somit als "schnelles und direktes Druckverfahren bei Kunstschaffenden sehr beliebt. Wir arbeiten mit Linolfarben auf Wasserbasis. In diesen drei Tagesworkshops befassen wir uns mit der subtraktiven, der additiven und der Durchdrucktechnik. Diese drei Methoden lassen faszinierende Unikate auf einfache Art herstellen.

Die Workshops können einzeln oder zusammen besucht werden. Kosten für einen Workshop in Monotypie: CHF 220.- inklusive Material. Beim Besuch eines weiteren Monotypieworkshops erhalten Sie 10 % Rabatt.

Die Tagesworkshops Lektionen sind von 9-12 Uhr und von 13:30 bis 16:30 Uhr.

Tagesworkshop I, die subtraktive Technik (PDF)


Tagesworkshop II, die additive Technik (PDF)


Tagesworkshop III, die Durchdruckechnik (PDF)


Workshop I
März 2021
Mo, 08. 09:00 – 16:30 Uhr
Workshop II
März 2021
Mo, 15. 09:00 – 16:30 Uhr
Workshop III
März 2021
Mo, 22. 09:00 – 16:30 Uhr