Die Kunst des Aquarellierens. Gewusst wie! - Kurs

Aquarellieren mit Aquarellfarben, Bundstifte und Pitt Artist Pens.

Die Kunst in der Aquarellmalerei ist, im richtigen Moment die Farben, Formen und Linien mit dem Pinsel abzuholen - bewusst weiterzuleiten, das „Fliessen der Farben“ zu führen und teilweise auch loszulassen.

Die Aquarellmalerei gehört zu den populärsten Maltechniken in der Bildenden Kunst. Sie gilt als anspruchsvolle Malerei. Das Aquarellieren gehört zur Schichtenmalerei. Die präzisen Pinselstriche werden überlagernd aufgemalt, wobei auf die Trocknungsprozesse der einzelnen Aufträgen und auf die Nass-in-Nass Technik geachtet werden muss. Aquarellfarben in Kombination mit Buntstiften und Pitt Artist Pens Stifte ergeben  interessante  Effekte. Die Farbstifte sind wasservermalbar und sind daher auch aquarellierbar. Die Vorzeichnung mit den wasserfesten Pitt Artist Pens bleibt beim Übermalen mit den Aquarellfarben bestehen und scheint durch die Aquarellfarben hindurch, es resultiert daraus eine Vermischung zwischen Zeichnung und Malerei. Unsere Malsujets umfassen Pflanzen, Landschaften und Gegenständliches.
Für Einsteiger/-innen und geübte Maler/-innen.

5 Lektionen à 2.5 h, Kurskosten: CHF 600.- plus 60.- Material. Gemalt und gezeichnet wird auf hochwertige Aquarellmalpapiere.

Die Kunst des Aquarellierens. Gewusst wie! - Kurs (PDF)