Räumliches Zeichnen

Das Zeichnen der „dritten Dimension“
mit einfachen Methoden und diversen Techniken.

Möchte man die sichtbare Wirklichkeit in der Zeichnung richtig abbilden, ist es unerlässlich, gewisse Gesetzmässigkeiten zu befolgen und richtig anzuwenden. Mit einfachen zeichnerischen Methoden kann schnell „Tiefe und Dreidimensionalität“ erzeugt werden.

Unsere Lernziele umfassen das Zeichnen von:
- Gross und Klein
- Überschneidungen, Falten und Wellen
- Fluchtpunkten, Perspektiven
- Licht- und Schattenmodulierungen, Transparenz
- Verblassen, Schatten, Umraum
- Unschärfen und Weiterem mehr.
Mit diversen Zeichenmitteln wie Grafitstiften, Farbstiften, schwarzer Tusche und weisser Kreide entwerfen wir einfache Skizzen und komplexere Zeichnungen im A3 Format.
Jede/-r Kursteilnehmer/-in erhält eine umfassende Dokumentation mit dem Thema „Räumliches Zeichnen“
Dieser Kurs eignet sich für Einsteiger/-innen und auch für geübte Zeichner/-innen.

6 Lektionen à 3 h, Kurskosten: CHF 620.- plus 80.- Material (Zeichnen auf diverse Papiersorten)

Räumliches Zeichnen (PDF)